Wir bieten Schüttgutpellets als EXW direkt aus unserer Fabrik für die Belieferung von Schüttgutlastwagen mit kundeneigenen Lastwagen an. Bei Bedarf können unsere Transportpartner den Lastwagendienst aus unserer Fabrik organisieren.

In unserem Heimathafen Långrör, Schweden, nur 7 km von unserer Fabrik entfernt, bieten wir Schüttgutpellets für Massengutschiffe auf FOB-Basis an: dort nutzen wir eine hochmoderne 2500 m² SSHAB-Lagereinrichtung, die speziell für eine großvolumige Pelletslagerung gebaut wurde. Wir haben im Hafen mehrere 4000-Tonnen Schiffsladungen verladen. Die durchschnittliche Belastungsgeschwindigkeit ist 300 Tonnen pro Stunde und es werden Zweischalengreifer verwendet.

Außerdem kann der Hafen Norrsundet, der 70 km von unserer Fabrik entfernt liegt, für die Schiffsverladung- und Lagerungseinrichtungen genutzt werden, die von Käufern für die Schüttgutlieferung aus unserer Fabrik mit Lastwagen gemietet werden können.

Unsere Partnerunternehmen verfügen über Transportkapazitäten, um bis zu 4000 Tonnen Holzpellets pro Monat von unserer Fabrik aus abzufertigen.